Vertragsverwaltung mit einer Excel Vorlage

Ob privat oder beruflich, Verträge gehen wir überall ein. Sei es der Miet- oder Arbeitsvertrag, Verträge sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Lebens geworden.

Doch haben wir darüber einen wirklichen Überblick?

Wissen wir noch genau wie die Kündigungsfristen sind und wieviel wir wirklich im Monat für Verträge ausgeben?

Genau dafür habe ich eine kleine Vertragsverwaltung in Excel erstellt.

Wie wende ich die Excel-Vertragsverwaltung am besten an?

Laden Sie zuerst die Vorlage kostenlos herunter. Sie finden den Download-Link am Ende des Artikels. Öffnen Sie diese dann mit einem Tabellenbearbeitungsprogramm Ihrer Wahl – vermutlich Microsoft Excel.

Nun kommt der anstrengende Teil: Gehen Sie Ihre Unterlagen durch und erfassen die Details in Excel.

Fangen Sie zum Beispiel mit dem Mietvertrag an. Wann wurde er abgeschlossen. Wie lange gilt er. Wie lauten die Kontaktdaten zum Vermieter. Wie hoch sind die monatlichen Kosten usw.

Natürlich sind die Kriterien von den Verträgen niemals identisch. Ein Kredit-Vertrag ist natürlich viel komplexer als der für eine Mobilfunk-Verbindung. Wenn Sie also in einer Spalte nichts eintragen können, dann machen Sie einfach einen Strich oder lassen das Feld leer.

Was Sie alles mit der Vertragsverwaltung erfassen können:

  • Art des Vertrags
  • bei wem abgeschlossen
  • am
  • Vertragsdauer
  • Kündigungsfrist
  • Kosten pro Monat
  • beteiligte Institute / Firmen / Makler
  • Randbedingungen
  • Bemerkungen

Hier sehen Sie eine kleine Vorschau auf die Excelvorlage:

Vertragsverwaltung mit Excel - Vorschaubild
Überblick über die Verwaltung Ihrer Verträge

Download der Vertragsverwaltung als Excel-Vorlage

Nachfolgend finden Sie die Excel-Datei zum herunterladen.

Wenn Ihnen die Vorlage geholfen hat, freue ich mich sehr über eine kleine „Kaffee“-Spende:

Weitere Quellen für eine Vertragsverwaltung im Internet

Meine Recherchen haben leider hauptsächlich kostenpflichtige Software-Seiten ergeben. Wirkliche Excel-Vorlagen habe ich keine gefunden. Daher hoffe ich umso mehr, dass Ihnen meine Vorlage weiterhelfen wird.

Falls Sie eine andere hilfreiche Quelle gefunden haben, können Sie mir die gerne in den Kommentaren oder über E-Mail mitteilen.

Schreibe einen Kommentar