Redaktionsplan 2021 als Excel Vorlage

Als Agentur oder Mitarbeiter für das Content-Management oder Social Media einer Firma ist eine Planung des redaktionellen Inhalts unerlässlich.

In diesem Artikel wird ein Redaktionsplaner für 2021 mit Schwerpunkt sozialen Medien kostenlos bereitgestellt. Lesen Sie hier wie Sie den Planer in Excel am einfachsten verwenden.

Was muss ich beim Einsatz des Redaktionsplans 2021 beachten?

Der Redaktionsplan für Social Media und Print ist komplett in einem Arbeitsblatt einer Excel-Datei untergebracht. Laden Sie sich die entsprechende Datei am Ende von diesem Beitrag herunter, öffnen sie mit Microsoft Excel und vergleichen ihn mit den Anweisungen, die nun folgen.

Die Vorlage ist monatsweise aufgebaut. Sie sehen also in vertikaler Schrift die Monate (Januar, Februar, März etc.) und danach jeweils eine Spalte für das Datum, den Wochen-Tag und die Kalenderwoche. Sollte es sich um einen Feiertag handeln, wird dies in der nächsten Spalte erwähnt.

Hinweis: Es sind die üblichen Feiertage hinterlegt, regionale sind nicht berücksichtigt, können aber natürlich von Hand nachgetragen werden.

In den nächsten Spalten können Sie themenbezogene Spezifikationen formulieren und mit Namen des Autors, Kategorie, Social-Media-Kanälen und Deadline verknüpfen.

Jede geplante Aktivität wird mit einer Zahl gekennzeichnet. Normalerweise einer „1“, da ja an einem Tag eher nur ein Inhalt veröffentlicht wird. Bei Twitter und Instagram sieht es vielleicht anders aus. Jedenfalls addiert der Redaktionsplaner die Zahlen und gibt auf dem Arbeitsblatt „Zusammenfassung“ einen Überblick über die Anzahl der Veröffentlichungen..

Nachfolgend sehen Sie zwei Screenshots als Voransicht auf den Redaktionsplan.

Redaktionsplan 2021
Übersicht zum Redaktionsplan 2021
Auswertung der Häufigkeit im Redaktionsplan
Beispielhafte Auswertung

Download des Redaktionsplaners für 2021 als Excel-Vorlage

Hier finden Sie die Excel-Datei zum herunterladen. Wenn Ihnen die Vorlage geholfen hat, freue ich mich sehr über eine kleine „Kaffee“-Spende:

Weitere Quellen für redaktionelle Planer im Internet

Natürlich gibt es nicht nur diesen Planer für Social Media Kampagnen. Hier habe ich ein paar Fundstücke gelistet, die für Sie vielleicht auch interessant sind:

Schreibe einen Kommentar