Urlaubsplaner für 2020

Der Urlaubsplaner für das aktuelle Jahr (2019) hat sich als äußerst beliebt erwiesen und natürlich darf der Urlaubskalender für 2020 nicht fehlen! Daher habe ich mich schon jetzt an die Erstellung desselben gemacht.

Ein Planer für die Ferien ist extrem hilfreich.

Zum einem hilft es dem Unternehmen bzw. einer Abteilung sicher zu stellen, dass immer jemand die Stellung hält und nicht plötzlich alle Mitarbeiter im Urlaub sind. Gut, Krankheitsfälle kann es immer geben, aber das ist eine andere Baustelle 😉

Zum anderen kann eine rechtzeitige Blockierung des eigenen Urlaubs dafür sorgen, dass man seine Urlaubstage effizient einsetzt: So kann man durch Berücksichtigung der Feiertage mit 8 Tagen 2 Wochen Ferien machen. Wie zum Beispiel bei Nutzung vom Karfreitag und Ostermontag.

Für das Jahr 2020 findet man bei Travelbook eine tolle Übersicht aller Brückentage.

Die neue Vorlage für die Urlaubsplanung 2020

In den letzten Exceldateien für die Planung der Ferien habe ich auch das folgende Jahr berücksichtigt, um über den Jahreswechsel hinaus eine Planbarkeit zu gewährleisten. Dies ist auch in dem aktuellen Planer der Fall.

Neu ist eine weitere Farbgebung (grau bzw. schwarz/weiss) und eine Variante für mehr als 7 Mitarbeiter, um auch größeren Betriebe oder Abteilungen die Möglichkeit gibt, Ferienzeiten festzulegen. Für diesen Fall habe ich separate Dateien zum Download vorbereitet, die Platz für die Planung von 15 Angestellte hat.

Da dies natürlich mehr Platz auf einem Arbeitsblatt einnimmt, gibt es dort drei statt zwei Arbeitsblätter. Vergleichen Sie dazu am besten die verschiedenen Voransichten und entscheide welche Vorlage für Sie am besten geeignet ist (Vorschaus siehe unten).

Vorlage Typ 1 – für bis zu 7 Mitarbeiter die Ferien planen

Auf den ersten beiden Arbeitsblättern finden Sie jeweils 6 Monate mit den einzelnen Wochentagen und Platz für 7 Mitarbeiter. Sie können die Blätter ausdrucken und mit Farbe oder Zeichen (zum Beispiel einem Kreuz oder Strich) markieren, an welchen Tagen welcher Mitarbeiter im Urlaub ist. Natürlich kann man auch in Excel Farben vergeben. Das wird später im Text erklärt.

Vorlage Typ 2 – für bis zu 15 Angestellte den Urlaub planen

Hier gibt es drei Arbeitsblätter für Januar bis April, Mai bis August und September bis Dezember. Zusätzlich noch Januar, Februar, März und April 2021.

Die Handhabung ist sonst genauso wie bei Typ 1.

Im Urlaubskalender eine farbliche Markierung direkt in Excel vornehmen – so geht’s

Wer das lieber mit Excel erledigen möchte, gibt den entsprechenden Zellen eine Hintergrundfarbe: Für das Anlegen einer Hintergrundfarbe markieren Sie einfach die entsprechenden Zellen und klicken dann auf den Farbeimer in der Symbolleiste von Excel. Vergleichen Sie auch mit der Abbildung unten..

Microsoft hat dafür eine kleine Anleitung geschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%C3%BCgen-oder-%C3%84ndern-der-Hintergrundfarbe-von-Zellen-ac10f131-b847-428f-b656-d65375fb815e

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Für diejenigen, die mit Excel nicht vertraut sind, habe ich den Planer auch als PDF angelegt. Einfach runterladen, ausdrucken und analog ausfüllen..

Vorschau des Kalenders zur Urlaubsplanung 2020 (und Teile von 2021) für 7 und bis zu 15 Kollegen

Urlaubsplaner 2020 (bis 7 Mitarbeiter, grau)

Urlaubsplaner 2020 (bis 7 Mitarbeiter, grau)

Urlaubsplaner 2020 (bis 7 Mitarbeiter, grün)

Urlaubsplaner 2020 (bis 7 Mitarbeiter, grün)

2 bzw. 3 Arbeitsblätter (2020 & Anfang 2021)

2 bzw. 3 Arbeitsblätter (2020 & Anfang 2021)

Urlaubsplaner 2020 (bis 15 Mitarbeiter, grau)

Urlaubsplaner 2020 (bis 15 Mitarbeiter, grau)



Urlaubsplaner 2020 (bis 15 Mitarbeiter, grün)

Urlaubsplaner 2020 (bis 15 Mitarbeiter, grün)

3 bzw. 4 Arbeitsblätter für 2020 & anfang 2021

3 bzw. 4 Arbeitsblätter für 2020 & anfang 2021

Download des kostenlosen Urlaubplaners 2020

Weitere Online-Quellen für Kalender zur Urlaubsplanung 2020

Werbung
Diese Vorlagen könnten Sie auch interessieren:

6 thoughts on “Urlaubsplaner für 2020

  1. Andreas Maier

    Einen Urlaubsplaner 2020 für lediglich 6 Monate (für 7MA) anzubieten ist nicht gerade sinnvoll.
    Das zweite Halbjahr 2020 hätte auch dazu gehört.
    So leider völlig unbrauchbar!

    1. Philipp Kuhlmann

      Hallo Herr Maier,
      schauen Sie doch bitte in der Excel-Datei unten auf die Register- bzw. Arbeitsblätter. Dort finden Sie zwei weitere für die Monate Juli bis Dezember 2020 und Januar bis Juli 2021.
      Der Kalender ist also durchaus vollständig 😉
      Viele Grüße
      Philipp Kuhlmann

  2. Rüdiger Tank

    Hallo Herr Kuhlmann, bei mir erscheint der Bereich Juli bis Dezember 2020 auf 2 Arbeitsblättern.
    Die Liste von Januar bis Juni ist okay auf einem Blatt.

    Danke für Ihre Hilfe
    Rüdiger Tank

    1. Philipp Kuhlmann

      Hallo Herr Tank,

      vielen Dank für Ihren Hinweis.
      Am einfachsten geht es, wenn Sie in den Druckeinstellungen im Druckdialog „auf Seite anpassen“ aktivieren. Dann wird es auf einer Seite ausgegeben.
      Die andere Methode wäre im Exceldokument den Druckbereich neu zu definieren.

      Viele Grüße
      Philipp Kuhlmann

  3. Thomas

    Hallo,

    seit 2018 benutze ich den Kalender.
    Sehr hilfreich.
    Ich markiere jedoch die Wochenenden immer noch farblich.
    Wäre nützlich vielleicht für 2021.
    Danke für die Tabelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.