Urlaubsplaner für 2019 mit einem Excel-Kalender

Urlaub für 2019 ist noch in weiter Ferne, doch manche Unternehmen müssen langfristig planen, damit es zu keiner Unterbesetzung kommt. Für diesen Fall, habe ich den Urlaubsplaner 2018 auf 2019 aktualisiert.

Im Gegensatz zum letzten Urlaubsplan gibt es diesmal drei statt zwei Arbeitsblätter. Zwei für das Jahr 2019 und eines für die ersten sechs Monate von 2020. So können die Urlaubstage zum Neuen Jahr bzw. Jahreswechsel auch gleich erfasst werden.

Auf den ersten beiden Arbeitsblättern finden Sie jeweils 6 Monate mit den einzelnen Wochentagen und Platz für 7 Mitarbeiter. Sie können die Blätter ausdrucken und mit Farbe oder Zeichen (zum Beispiel einem Kreuz oder Strich) markieren, an welchen Tagen welcher Mitarbeiter im Urlaub ist.

Im Urlaubskalender eine farbliche Markierung direkt in Excel vornehmen – so geht’s

Wer das lieber mit Excel erledigen möchte, gibt den entsprechenden Zellen eine Hintergrundfarbe: Für das Anlegen einer Hintergrundfarbe markieren Sie einfach die entsprechenden Zellen und klicken dann auf den Farbeimer in der Symbolleiste von Excel. Vergleichen Sie auch mit der Abbildung unten..

Microsoft hat dafür eine kleine Anleitung geschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%C3%BCgen-oder-%C3%84ndern-der-Hintergrundfarbe-von-Zellen-ac10f131-b847-428f-b656-d65375fb815e

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Für diejenigen, die mit Excel nicht vertraut sind, habe ich den Planer auch als PDF angelegt. Einfach runterladen, ausdrucken und analog ausfüllen..

Vorschau des Kalenders zur Urlaubsplanung 2019 (und Teile von 2020)

Urlaubsplaner für 2019 mit Excel

Urlaubsplaner für 2019 mit Excel

Urlaubsplaner für 2019 & 2020 mit Excel

Urlaubsplaner für 2019 & Januar-Juni 2020



Download des kostenlosen Urlaubplaners 2019

Weitere Online-Quellen für Kalender zur Urlaubsplanung 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.