Header für den Redaktionsplan 2020

Redaktionsplaner für 2020

Für 2020 ist folgender Redaktionsplaner mit Excel erstellt worden.

Wie immer kostenfrei und ohne Anmeldung downloadbar. Laden Sie unten die entsprechende Datei (entweder als normale Exceldatei oder die Excelvorlagendatei) und öffnen Sie diese mit Ihrem Excel-Programm. Die kostenlose Alternative OpenOffice  sollte mit den Vorlagen auch umgehen können.

Nach dem Öffnen finden Sie ein Hauptarbeitsblatt vor, in dem alle Monate von 2020 untereinander mit den jeweiligen Tagen und auch Feiertagen schon vorbereitet sind. Nun können Sie in den Spalten daneben Aufgaben, Kampagnen, Autoren, News, Blogeinträge, Beiträge für Facebook, Twitter usw. koordinieren.

Ingesamt also ein allumfassender Marketing-Plan für das kommende Jahr 🙂

Detailansicht des Redaktionsplaners für 2020

Detailansicht des Redaktionsplaners für 2020

Auf dem zweiten Arbeitsblatt gibt es dann eine Zusammenfassung von allen Aktivitäten. So erhält man einen guten Überblick über die Anzahl und Arten aller Kampagnen.

Auswertungsübersicht der Kampagnen

Auswertungsübersicht der Kampagnen auf verschiedenen Kanälen

Die „alten“ Redaktionsplaner findet man übrigens hier:



Vorschau auf den Redaktionsplan 2020

Redaktionsplaner für 2020

Redaktionsplaner für 2020

Kostenloser Download vom Redaktionsplan 2020





Wie gewohnt findet man hier die Exceldatei und Excelvorlage zum Runterladen. Nutzer des Internet-Explorers benutzen bitte die Zip-Datei.

Download als

Andere Planer im Internet:

Werbung
Diese Vorlagen könnten Sie auch interessieren:

4 thoughts on “Redaktionsplaner für 2020

  1. Felix

    Schade, dass in dem neuen Kalender im Gegensatz zu 2019 die Samstag und Sonntage nicht mehr farblich markiert sind… Könntet ihr das noch anpassen?

    LG
    Felix

    1. Philipp Kuhlmann

      Hallo Felix,
      Danke für Deinen Hinweis!
      Ich habe den Planer überarbeitet und als weitere Excel-Datei in die Download-Liste integriert.
      Viele Grüße
      Philipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.