Excel Vorlage für Zins-Berechnung

Wer hat nicht schon mal davon geträumt reich zu sein?

Mit diesem Rechner geben Sie Ihre Sparrate, den Sparzeitraum und den Zinssatz ein und Excel berechnet Ihnen das „Spar-Ergebnis“ nach dem Sparzeitraum. Erhöhen Sie den Zinssatz und sehen sofort, um wieviel schneller Sie das Ergebnis „Millionär zu sein“ erreichen könn(t)en.

Jetzt fehlt noch eine sichere Anlage, die wirklich so einen hohen Zinssatz schafft 🙂

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert die Zins-Berechnung mit der Excel Vorlage?

Excel bietet zahlreiche Funktionen an, mit denen man Zahlen berechnen kann. Mittelwert, Aufrunden, Abrunden und natürlich auch Zins-Funktionen.

Normalerweise legt man die ZINS-Funktion für die Zinsberechnung zugrunde:

ZINS(Zzr, Rmz, Bw, Zw, [F], [Schätzwert])

In unserem Fall wollen wir aber den ZW-Wert (zukünftiger Endwert) berechnen.

Dies geht über folgende Funktion:

ZW(Zins;Zzr;Rmz;[Bw];[F])

Eine genaue Erklärung dazu finden Sie auf der Microsoft-Support-Seite.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, müssen Sie nur die Höhe der Sparrate, die Zahlungshäufigkeit (wie oft im Jahr), den Sparzins und das vorhandene Vermögen eintragen. Die Vorlage berechnet den Rest alleine.

Also einfach die Vorlage herunterladen, mit Excel öffnen und Ihre Daten in die Felder eintragen.

Screenshot der Vorlage zur Zinsberechnung

Excel-Vorlage für die Berechnung von Zins und Zinses-Zins
Excel-Vorlage für die Berechnung von Zins und Zinses-Zins

Downloads der Excel-Vorlagen Zins-Berechnung

Wenn Ihnen die Vorlage geholfen hat, freue ich mich über eine kleine Spende für einen Kaffee 😉

Nun gibt es die Zins-Vorlage auch auf Englisch:
http://www.excel-template.net/excel-template-for-interest-calculator/

Wer nach einem tag-genauem Zinsrechner sucht, für den habe ich diese Vorlage erstellt.

Weitere Zinsrechner im Netz

Besonders komfortabel ist die Website „zinsen-berechnen.de“. Dort gibt es unterschiedlichsten Arten zur Berechnung von Zinsen für jeden Zweck (Immobilien, Auto, Kredite etc.) Einen Zinsrechner wie oben findet man über folgenden Link: https://www.zinsen-berechnen.de/zinsrechner.php

2 Gedanken zu „Excel Vorlage für Zins-Berechnung“

Schreibe einen Kommentar