DVD- & CD-Sammlung mit Excel

Zuletzt aktualisiert am

Heute stelle ich eine Vorlage zur Erfassung Ihrer CD- und DVD-Sammlung vor. Mit dieser können Sie bequem erfassen, welche Musik- und Filmdatenträger Sie besitzen. Auch die Archivierung von analogen Platten (LPs und Singles) ist damit möglich.

Aufbau der Archivierung(s-Datei) für CD, DVD und Vinyl bzw. Musik und Film

Wie immer versuche ich es so einfach wie möglich zu machen:

  1. Natürlich erstmal die Excelvorlage herunterladen (zu finden am Ende des Artikels).
  2. Dann öffnen Sie diese mit Excel, OpenOffice, LibreOffice, Numbers oder einer anderen Software, die Exceldateien öffnen und bearbeiten kann.
  3. Je nachdem ob Sie DVDs, CDs oder Vinyl-Platten archivieren wollen, wählen Sie das entsprechende Arbeitsblatt (die Reiter ganz unten am Tabellen-Rand: Musik-Archiv oder Film-Archiv).
  4. Nun tragen Sie Titel, Interpret, Erscheinungsjahr, Genre bzw. Kategorie untereinander ein. Zur Hilfestellung habe ich in dem Arbeitsblatt „Daten“ Listen angelegt, die dann als Dropdown erscheinen. Diese können Sie beliebig ergänzen, um es dann bei der Eingabe einfacher zu haben.
  5. Optional ist die Spalte „verliehen“. Dort können Sie eintragen, ob der Datenträger ausgeliehen worden ist und wenn ja, an wen und wann.

Sie können die Datei natürlich auch blanko ausdrucken und von Hand alles eintragen. Ich denke aber, dass eine digitale Verwaltung sinnvoller ist.

Excel Musikdatenbank

Excel Musikdatenbank

Excel Filmsammlung

Excelvorlage für Filmsammlung

Praktische Dropdown-Auswahl

Praktische Dropdown-Auswahl

Daten für Dropdown festlegen

Daten für Dropdown festlegen

Was muss ich bei der Benutzung der Musik- und Film-Datenbank berücksichtigen?

Im Grunde genommen gibt es hier kaum Möglichkeiten für Fehler. Das einzige, was oft vergessen wird, ist die Zeit, die es benötigt, alle Daten zu erfassen. Da können schon viele Stunden bei drauf gehen bis man alle CDs, DVDs und Schallplatten katalogisiert hat. Je nach Umfang der Sammlung selbstverständlich. Man benötigt also einiges an Disziplin und Durchhaltevermögen.

Auch wenn dann die Sammlung komplett digital verwaltet ist, muss man darauf achten, auch neue Titel direkt wieder einzugeben!

Wer gerne mal Filme oder Musik verleiht, wird dankbar sein über die Möglichkeit in der Spalte „Status“ verliehen anzugeben. Im Kommentar gibt man nun noch an ein an wen und schon geht kein Datenträger mehr verloren oder gerät in Vergessenheit :)

Musik / Film-Sammlung Downloadbereich




In der folgenden Liste finden Sie die Excel-Datei in verschiedenen Formaten: Als normale Excel-Datei, als Vorlage und alles zusammen gefasst als Zip:

Weitere Informationen zu Musik- und Film-Datenbanken im Web

Wer seine Filme online verwalten möchte, der kann sich in diesen Artikel informieren wie man das am besten macht.

Seltsamerweise waren die anderen Websites zu diesem Thema zwar vorhanden, aber entweder war der Downloadlink nicht ersichtlich oder andere Gründe sprachen dagegben, sie hier zu empfehlen.

Werbung werbung zu vorlagen.de
Diese Vorlagen könnten Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.