Urlaubs- und Reiseplaner mit Check- und Packliste

Aktualisiert am 30.4.2021

Die Urlaubszeit steht vor der Tür und durch die fortschreitende Impfung der Bevölkerung rückt auch die Urlaubsplanung in immer greifbare Nähe. Wie schnell es nun wirklich gehen wird und welche Länder besucht werden können, steht natürlich noch in den Sternen.

Doch wer seine Reise planen möchte, kann dies nun mit dem vorbereiteten bzw. aufbereiteten Urlaubs- und Reiseplaner tun.

In diesem Artikel geht es um drei Bereiche rund um den Urlaub:

  1. Planung der Zeit vor dem Urlaub (Post lagern lassen, Nachbarn informieren, Visum beschaffen etc.)
  2. Planung der Reise selbst (wann geht es wo hin, welche Art von Unterkunft, welche Kosten fallen an)
  3. Checkliste für den Koffer und Handgepäck (wirklich nichts vergessen?)

Für Hinweise und Ergänzungen zu den Listen bin ich sehr dankbar – es ist sicher möglich, dass ich etwas im Urlaubs-Planer oder der Pack-Check-Liste vergessen habe.

Wer nach einem Urlaubsplaner fürs Geschäft sucht (wer ist wann wie lange weg), für den habe ich diesen Urlaubsplaner vorbereitet.

Screenshot der Excel-Vorlage Reiseplaner

Reiseplanung vor dem Urlaub
Reiseplanung mit Excel
Reiseplanung Urlaubszeit mit Kosten
Kosten und Details des Urlaubs

Wie wendet man den Reiseplaner an?

Zuerst lädt man sich die entsprechende Datei am Ende des Artikels herunter. Diese öffnet man mit einem Tabellen-Bearbeitungsprogramm (vermutlich mit Microsoft Excel). Das erste Tabellenblatt beschäftigt sich mit den Details vor dem Urlaub. Gehen Sie die Checkliste durch und überprüfen, ob Sie alle Dinge berücksichtigt haben, damit Sie keine böse Überraschung vor oder nach dem Urlaub erleben.

Das zweite Tabellenblatt erfasst alle Daten zur Reise selbst. Wann geht es wohin, mit welchem Transportmittel und in welche Unterkunft. Auch die Kosten können Sie eintragen und berechnen lassen (mit automatischer Summierung).

Transportmittel und Unterkunft können Sie bequem aus einem Dropdown-Menü übernehmen. Die Daten dafür finden Sie im Tabellenblatt „Dropdown-Werte“.

Dropdown-Menü für Unterkunft
Bequem aus dem Menü auswählen
Daten für die Dropdownliste
Daten fürs Dropdown
Urlaubs-Checkliste
Urlaubs-Checkliste

Download des kostenlosen Reiseplaners als Excel-Vorlage

Andere Urlaubsplan-Listen im Internet

Etwas Recherche hat noch weitere Quellen für Urlaubsplaner zutage gebracht:

https://www.dietraumreiser.de/reisetipps/allgemeine-reisetipps/reiseplanung/

Eine weitere Checkliste für den Urlaub gibt es hier als pdf oder html: https://www.urlaubs-checkliste.de/

Und auch Microsoft bietet eine sehr schöne Excelvorlage mit einer Packlistenfunktion kostenlos an: https://templates.office.com/DE-DE/urlaubscheckliste-TM16410090

1 Gedanke zu „Urlaubs- und Reiseplaner mit Check- und Packliste“

Schreibe einen Kommentar