Schlagwort-Archiv: Urlaubsplaner

Urlaubsplaner für 2020

Der Urlaubsplaner für das aktuelle Jahr (2019) hat sich als äußerst beliebt erwiesen und natürlich darf der Urlaubskalender für 2020 nicht fehlen! Daher habe ich mich schon jetzt an die Erstellung desselben gemacht.

Ein Planer für die Ferien ist extrem hilfreich.

Zum einem hilft es dem Unternehmen bzw. einer Abteilung sicher zu stellen, dass immer jemand die Stellung hält und nicht plötzlich alle Mitarbeiter im Urlaub sind. Gut, Krankheitsfälle kann es immer geben, aber das ist eine andere Baustelle 😉

Zum anderen kann eine rechtzeitige Blockierung des eigenen Urlaubs dafür sorgen, dass man seine Urlaubstage effizient einsetzt: So kann man durch Berücksichtigung der Feiertage mit 8 Tagen 2 Wochen Ferien machen. Wie zum Beispiel bei Nutzung vom Karfreitag und Ostermontag.

Für das Jahr 2020 findet man bei Travelbook eine tolle Übersicht aller Brückentage.

Die neue Vorlage für die Urlaubsplanung 2020

In den letzten Exceldateien für die Planung der Ferien habe ich auch das folgende Jahr berücksichtigt, um über den Jahreswechsel hinaus eine Planbarkeit zu gewährleisten. Dies ist auch in dem aktuellen Planer der Fall.

Neu ist eine weitere Farbgebung (grau bzw. schwarz/weiss) und eine Variante für mehr als 7 Mitarbeiter, um auch größeren Betriebe oder Abteilungen die Möglichkeit gibt, Ferienzeiten festzulegen. Für diesen Fall habe ich separate Dateien zum Download vorbereitet, die Platz für die Planung von 15 Angestellte hat.

Da dies natürlich mehr Platz auf einem Arbeitsblatt einnimmt, gibt es dort drei statt zwei Arbeitsblätter. Vergleichen Sie dazu am besten die verschiedenen Voransichten und entscheide welche Vorlage für Sie am besten geeignet ist (Vorschaus siehe unten).

Vorlage Typ 1 – für bis zu 7 Mitarbeiter die Ferien planen

Auf den ersten beiden Arbeitsblättern finden Sie jeweils 6 Monate mit den einzelnen Wochentagen und Platz für 7 Mitarbeiter. Sie können die Blätter ausdrucken und mit Farbe oder Zeichen (zum Beispiel einem Kreuz oder Strich) markieren, an welchen Tagen welcher Mitarbeiter im Urlaub ist. Natürlich kann man auch in Excel Farben vergeben. Das wird später im Text erklärt.

Vorlage Typ 2 – für bis zu 15 Angestellte den Urlaub planen

Hier gibt es drei Arbeitsblätter für Januar bis April, Mai bis August und September bis Dezember. Zusätzlich noch Januar, Februar, März und April 2021.

Die Handhabung ist sonst genauso wie bei Typ 1.

Im Urlaubskalender eine farbliche Markierung direkt in Excel vornehmen – so geht’s

Wer das lieber mit Excel erledigen möchte, gibt den entsprechenden Zellen eine Hintergrundfarbe: Für das Anlegen einer Hintergrundfarbe markieren Sie einfach die entsprechenden Zellen und klicken dann auf den Farbeimer in der Symbolleiste von Excel. Vergleichen Sie auch mit der Abbildung unten..

Microsoft hat dafür eine kleine Anleitung geschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%C3%BCgen-oder-%C3%84ndern-der-Hintergrundfarbe-von-Zellen-ac10f131-b847-428f-b656-d65375fb815e

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Für diejenigen, die mit Excel nicht vertraut sind, habe ich den Planer auch als PDF angelegt. Einfach runterladen, ausdrucken und analog ausfüllen..

Vorschau des Kalenders zur Urlaubsplanung 2020 (und Teile von 2021) für 7 und bis zu 15 Kollegen

Weiterlesen

Urlaubsplaner für 2019 mit einem Excel-Kalender

Urlaub für 2019 ist noch in weiter Ferne, doch manche Unternehmen müssen langfristig planen, damit es zu keiner Unterbesetzung kommt. Für diesen Fall, habe ich den Urlaubsplaner 2018 auf 2019 aktualisiert.

Im Gegensatz zum letzten Urlaubsplan gibt es diesmal drei statt zwei Arbeitsblätter. Zwei für das Jahr 2019 und eines für die ersten sechs Monate von 2020. So können die Urlaubstage zum Neuen Jahr bzw. Jahreswechsel auch gleich erfasst werden.

Auf den ersten beiden Arbeitsblättern finden Sie jeweils 6 Monate mit den einzelnen Wochentagen und Platz für 7 Mitarbeiter. Sie können die Blätter ausdrucken und mit Farbe oder Zeichen (zum Beispiel einem Kreuz oder Strich) markieren, an welchen Tagen welcher Mitarbeiter im Urlaub ist.

Im Urlaubskalender eine farbliche Markierung direkt in Excel vornehmen – so geht’s

Wer das lieber mit Excel erledigen möchte, gibt den entsprechenden Zellen eine Hintergrundfarbe: Für das Anlegen einer Hintergrundfarbe markieren Sie einfach die entsprechenden Zellen und klicken dann auf den Farbeimer in der Symbolleiste von Excel. Vergleichen Sie auch mit der Abbildung unten..

Microsoft hat dafür eine kleine Anleitung geschrieben:

https://support.office.com/de-de/article/Hinzuf%C3%BCgen-oder-%C3%84ndern-der-Hintergrundfarbe-von-Zellen-ac10f131-b847-428f-b656-d65375fb815e

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Für diejenigen, die mit Excel nicht vertraut sind, habe ich den Planer auch als PDF angelegt. Einfach runterladen, ausdrucken und analog ausfüllen..

Vorschau des Kalenders zur Urlaubsplanung 2019 (und Teile von 2020)

Weiterlesen

Urlaubsplaner Excel Vorlagen mit Check- und Packliste

Die Urlaubszeit hat begonnen und auch ich konnte schon ein paar Tage Urlaub am Mittelmeer geniessen. Beim Packen meines Koffers kam ich auf die Idee einen Urlaubsplaner für Excel zu erstellen. Dies habe ich heute umgesetzt – einmal als Urlaubsplaner mit einer Checkliste für die Dinge, die vor dem Urlaub zu erledigen sind und zum zweiten als Packliste, um später im Urlaub nichts zu vermissen 😉

Für Hinweise und Ergänzungen zu den Listen bin ich sehr dankbar – es ist sicher möglich, dass ich etwas im Urlaubs-Planer oder der Pack-Check-Liste vergessen habe.

Screenshot der Excel-Vorlage Urlaubsplaner

Urlaubsplaner für Excel

Urlaubsplaner für Excel

Urlaubs-Checkliste

Urlaubs-Checkliste

Weiterlesen