Schlagwort-Archiv: Excel Tipps

die 35 wichtigsten Tastaturbefehle für Excel

Nachdem ich mit Excel schon seit etwa 20 Jahren arbeite, möchte ich mit diesem Beitrag die wichtigsten Shortcuts veröffentlichen, die mir das Arbeiten mit Excel extrem vereinfachten. Es handelt sich also nicht um eine Vorlage für Excel, sondern um eine Zusammenstellung der hilfreichsten Tastaturbefehle.

Übersicht der wichtigsten Tastenkombinationen für Excel

Weiterlesen

Excel-Tipp: Anzahl der Arbeitsblätter für neue Dokumente festlegen

Standardmäßig legt Excel jedes neue Dokument mit drei Arbeitsblättern an. Den meisten Menschen ist das zu viel, manchen zu wenig. Daher sehen Sie nun wie Sie die Anzahl Ihren Bedürfnissen anpassen können.

Öffnen Sie Excel, gehen in das Office-Menü  (Registerkarte Datei ganz links) und betätigen Sie die Schaltfläche „Optionen“.

excel-Optionen aufrufen

excel-Optionen aufrufen

Im folgenden Menü können Sie nun die Zahl von 3 auf einen Wert setzen, den Sie für die Zukunft in Excel sinnvoll erachten.

Anzahl der Arbeitsblätter in Excel

Anzahl der Arbeitsblätter in Excel

 

Mit Tastatur-Tipp Shortcuts anzeigen lassen

Das Menü von Office ist durch die Ribbons und die damit untergeordneten Menüs sehr umfangreich. Das Ansteuern per Maus dauert seine Zeit und eine Abkürzung wäre so manches Mal sehr hilfreich. Dafür hat Microsoft die Funktion mittels Drücken der „alt“-Taste integriert.
Öffnen Sie Excel und Ihr Dokument und betätigen Sie die alt-Taste. Sie werden sehen, dass einige Buttons nun mit einem Buchstaben gekennzeichnet sind. Den gewünschten Befehl könnenn Sie anschliessend über Drücken der entsprechenden Taste der Tastatur auslösen.

Vorher:

Ribbon-Leiste in der normalen Ansicht

Ribbon-Leiste in der normalen Ansicht

Nachher:

Ribbon-Leiste nach Drücken der Alt-Taste

Ribbon-Leiste nach Drücken der Alt-Taste

Karo-Blatt als Excel Vorlage

Sie möchten Ihr eigenes Karo-Papier erstellen und ausdrucken, ohne mühselig alle Rahmen des Blattes mit dem Editor auf die Rahmenstärke zu stellen?

Dann aktivieren Sie die Funktion „Rahmenkanten drucken“, formatieren alle Zellen mit 0,5 cm Breite und Höhe (oder der Größe, die Sie für die Karos haben möchten) und geben in die letzte Zelle des ersten Blattes (unten rechts) ein Leerzeichen und „Enter“ ein. Damit weiss Excel, dass dort Inhalt angelegt worden ist – ansonsten würden nur weisse Blätter gedruckt. Im nächsten Absatz finden Sie bereits fertige Dateien, die Karopapier mit 0,5 cm Abmessung enthalten.

Download der Excel-Vorlagen „kariertes Blatt“




Screenshot

Vorschau Karoblatt

Vorschau Karoblatt

 

Datum mit Tastatur-Befehl eingeben

Mit der Tastenkombination [Strg]+[.] wird automatisch das aktuelle Datum eingegeben!
Die aktuelle Uhrzeit kann man mit der Tastenfolge [Strg]+[Umschalten]+[.] platzieren.



im Gegensatz zu den Funktionen =HEUTE() oder =JETZT() für aktuelles Datum und aktuelle Uhrzeit, bleiben die Werte über Tastaturbefehl statisch, d. h. sie ändern sich nicht, wenn man das Dokument zu einem späteren Zeitpunkt öffnet. Dies kann ein Vor- oder Nachteil sein. Darüber Bescheid wissen sollte man auf jeden Fall! 😉