Kostenloses Kassenbuch mit Excel-Vorlage

Dieses Kassenbuch hat zwar ähnliche Funktionen wie das bereits veröffentliche Haushaltsbuch, ist aber mehr für den Unternehmer und/oder Betrieb gedacht, in dem die Führung eines Kassenbuches vorgeschrieben ist. Genau dafür habe ich diese Excel Vorlage erstellt. Das Kassenbuch ist kostenlos und kann wie immer im Bereich „download“ runtergeladen werden. Es summiert Aus- und Einnahmen, ermittelt den aktuellen Kassenbestand und berücksichtigt sogar den Kassen-Anfangsbestand.

Angeregt durch einen Kommentar, habe ich noch ein zweites Kassenbuch erstellt. Dieses berücksichtigt auch die Mehrwertsteuer von 7, 19 oder 0%. Sie finden es am Ende des Artikels.

Übrigens – Das Kassenbuch gibt es nun auch auf Englisch:
http://www.excel-template.net/free-cashbook-as-excel-template/

Screenshot des kostenlosen Kassenbuchs

kostenloses Kassenbuch als Excel-Vorlage

Zum Download der Excel-Vorlage Kassenbuch

Auch interessant: Die Kassenbuch-Vorlage für Profis

Kassenbuch-Excel-Vorlage mit Mehrwertsteuer

Wie oben schon erwähnt, hier die Excelvorlage eines Kassenbuches mit Mehrwertsteuer. Dadurch, dass ich dafür mehr Spalten benötigte, habe ich es im Querformat angelegt.

Kassenbuch-Vorlage mit Mehrwertsteuer

Download der Vorlagen für Excel:

Auch interessant: Die Kassenbuch-Vorlage für Profis

Update: Steuerrecht

Nach neuem Recht ist die Führung eines Kassenbuches in Excel nicht zulässig bzw. wird nicht als solches anerkannt. Das Kassenbuch entspricht dann nicht den „Grundsätzen der ordnungsgemäßen Speicherbuchführung“ und der Betrieb kann somit geschätzt werden. Das trifft auch für Vereine, kleine Gewerbetreibende und Freiberufler zu.

Wer also dieses Buch mit Excel führt, sollte es blanko ausdrucken und die Zahlen von Hand eintragen. Da sollte dann nichts zu beanstanden sein. Das selbe gilt übrigens auch für das Fahrtenbuch in Excel.

Alternative: Kassenbuch bei Amazon bestellen:

Kommentare anschauen

This website uses cookies.