Kategorie-Archiv: Listen und Kataloge

Weinverwaltung mit einer Excelvorlage

Ein Weinkeller ist etwas ganz besonderes. Wer sich mit dem Thema Wein intensiv befasst, dessen Weinbestand wird auch in kurzer Zeit immer größer werden. Schnell kommt dann die Frage auf, wie verwaltet man einen privaten Weinkeller am besten?

Meine Recherchen ergaben, dass es drei Gruppen von Wein-Liebhabern und -Sammlern gibt:

  1. Der altmodische Sammler, der alles in einem hübschen Buch notiert.
  2. Der altmodische IT-Affine, der eine Excel-Tabelle oder gar Access-Datenbank erstellt und
  3. der moderne Enthusiast mit einer großen Weinsammlung, der auf professionelle und teure Software setzt.

Wer sich zu Punkt 1 zählt kann hier auf ein schönes Buch zurückgreifen.

Moderne Software gibt es von diesen Anbietern:

Es gibt auch noch winwein.de, doch die Seite war heute nicht erreichbar. Ich kann also kein Urteil darüber abgeben.

Sreenshot der Weinkeller-Verwaltung mit Excel

Weiterlesen

Besucher und Gästeliste

Wer erfassen muss wer wann und für wie lange die Firma, das Museum oder eine andere Institution besucht hat, kommt um eine Besucherliste nicht herum. Betroffen sind also der Empfang, Pförtner und oder der Wachdienst.

Ähnlich ist es bei einer privaten Veranstaltung wie einer Hochzeitsfeier oder Party: Hier ist eine Gästeliste unabdingbar. Zum Einem kann man im Formular gut einsehen, ob alle Gäste zugesagt haben bzw. wessen Antwort noch offen ist. Zum Anderen sind dort alle Kontaktdaten hinterlegt, so dass man schnell und zentral auf Daten der Gäste zugreifen kann.

Vorschau auf die Besucher- und Gäste-Liste mit Excel

Weiterlesen

Lagerwaltung mit Excel-Vorlagen

Zur Erfassung des Lager-Bestandes bietet sich natürlich auch eine Excelvorlage an. Diese kann sehr simpel aber auch sehr komplex angelegt werden. Die hier vorgestellte Version für Eingang und Ausgang der Waren und Berechnung des aktuellen Bestandes ist recht einfach:

Auf dem Arbeitsblatt „Artikeldatenbank“ geben Sie Artikelnamen und Nummer ein. Auf dem Blatt „Lagerbestand“ tragen Sie zu den einzelnen Artikeln den aktuellen Bestand ein. Und auf dem letzten Blatt „Eingänge & Ausgänge“ verwalten Sie aktuelle Waren-Ein- und Waren-Ausgänge.

Für die Zukunft plane ich noch eine Verwaltung für Lebensmittel oder Medikamente. Also für Waren mit Verfallsdatum. Da dies etwas komplizierte ist, konnte ich es in dieser Version noch nicht integrieren.

Vorschau auf die Lagerverwaltung mit Excel

Weiterlesen

WM 2018 Spielplan-Vorlage Excel

Diesen Sommer steht ein besonderes Ereignis ins Haus: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2018! Ausgetragen wird diesmal in Russland – doch ohne Italien. Für echte Fussball-Begeisterte (Italiener) eine wahre Schmach.

http://www.bild.de/sport/fussball/italien-nationalmannschaft/weint-nach-wm-aus-53848172.bild.html

Sollte Peru jedoch rausfallen, kann Italien nachrücken!

https://www.tz.de/sport/fussball/wm-2018-faehrt-italien-doch-zur-endrunde-nach-russland-bericht-gibt-hoffnung-zr-9391483.html

Na gut, alles nur spekulativ – widmen wir uns also lieber den Excelvorlagen. Diesmal eine Vorlage zur Erfassung der Spiel-Ergebnisse. Natürlich kann man die Vorlage auch als Spielplan verwenden, um zu schauen, wann wer spielt.

Vorschau auf den Spielplan 2018 als Excelvorlage und PDF

Weiterlesen

Medikamenten-Daten erfassen

Derselbe Leser, der schon seine Excel-Vorlage zur Erfassung der Blutdruck- und Zuckerwerte zur Verfügung gestellt hat, bietet nun noch eine Vorlage für die Listung von Medikamenten, deren Ablaufdatum, Einnahme bzw. Rezeptur und Kosten an.

Wer einen Scanner besitzt, kann auch das Arbeitsblatt „Bestellung“ verwenden, um dort Rezepte und Kosten zu erfassen.

Vielen Dank auch dafür!

Vorschau der Excelvorlage zur Erfassung der Medikamentendaten

Weiterlesen

Urlaubsübergabe-Liste als Excel-Vorlage

Neben dem Urlaubsplaner ist auch eine Übergabe-Liste für die Urlaubsvertretung sehr nützlich. Mit dieser Vorlage können Sie alle wichtigen Dinge festhalten, die während Ihrer Abwesenheit erledigt werden soll(t)en.

Zusätzlich geben Sie Ihrer Vertretung die Möglichkeit über die Übergabeliste zu erkennen

  • wie der Projektstand ist,
  • wie die Ansprechpartner heißen und wie man sie am besten erreicht.
  • Welche Meetings besucht und
  • welche Deadlines eingehalten werden müssen.
  • Wie die Zugangsdaten lauten und
  • ob eine Schlüsselübergabe notwendig ist.

Achten Sie auch darauf, Ihre Mitarbeiter rechtzeitig über Ihren Urlaub zu informieren und richten eine Abwesenheitsnotiz ein, damit auch Ihre E-Mails nicht unbeantwortet bleiben.

Natürlich ist auch diese Excel-Vorlage kostenlos und ohne Registrierung downloadbar 🙂

Weiterlesen

Redaktionsplaner für 2018 als Excelvorlage

Es sind zwar noch ein paar Monate hin bis 2018, doch die ersten Anfragen für das kommende Jahr trudeln schon ein. Wer auf der Suche nach dem Redaktionsplan für 2017 ist, wird hier fündig:
https://excel-vorlagen.net/redaktionsplan-2017/

Update: Für 2019 ist bereits auch online:
https://excel-vorlagen.net/redaktionsplaner-2019/

Wie immer ist auch dieser Planer kostenlos und ohne Registrierung downloadbar 🙂

Weiterlesen

Posteingangsbuch – Erfassen Sie Ihre Post mit dieser Excelvorlage

In dieser neuen Vorlagen geht es um die Erfassung der Post durch ein Posteingangsbuch. Bisher habe ich diese Form von Vorlage noch nicht angeboten, doch meine Recherchen ergaben, dass dafür tatsächlich eine Nachfrage exisitiert. Der Aufwand für die Erstellung eines Posteingangsbuch in Excel ist nicht sehr groß, daher habe ich es heute schnell entworfen.

Da ein Posteingangsbuch unter Umständen sehr lang werden kann, habe ich auch eine Version in Schwarz-Weiss erstellt, um die Druckkosten für Farbe etwas zu minimieren. Die Umwelt wird dadurch natürlich auch entlastet.

Wer es aber schön haben will, kann einfach die farbige Variante zur Post-Erfassung herunterladen.

Wie immer sind alle Vorlagen kostenlos und ohne Anmeldung zu bekommen.

Hier eine Vorschau vom Posteingangsbuch mit einer Excel-Vorlage

Weiterlesen

Eine Passwortliste als Excelvorlage

 

Ein Leser des Newsletters bat mich um eine Excel-Vorlage für die Erfassung von Kennwörtern für die zahlreichen Websites, die mittlerweile alle Name und Kennwort verlangen.

Da kann man leicht den Überblick verlieren.

Für diejenigen, die nicht mit Excel arbeiten wollen gibt es auch Möglichkeiten die Passwörter durch eine Browser-Erweiterung zu verwalten.

In der normalen Version bietet sich dafür LastPass an. Diese ist kostenlos und lässt sich einfach im Browser einrichten. Einfach ein Konto einrichten und loslegen:

https://lastpass.com/misc_download2.php

Für den professionellen Umgang empfehle ich 1Password. Hier installiert man ein eigenständiges Programm, über welches man sämtliche Kennwörter pflegen kann:

  • Kreditkartendaten,
  • Notizen
  • Kennwörter und
  • Software-Lizenzen.

Auch ein Generator für die Erstellung von Kennwörtern ist an Bord. Natürlich gibt es dafür auch eine Erweiterung, die sich direkt in den Browser integriert. Leider kostet dieses Tool auch etwas. Ich hatte das Glück noch eine normale Lizenz mit einer einmaligen Zahlung zu bekommen. Mittlerweile setzt das Unternehmen auf monatliche Gebühren von 2,99 $. Warum muss eigenlich jedes Unternehmen mittlerweile auf diese Zahlungsart umschwenken?

https://1password.com/downloads/

Da Kennwörter normalerweise nicht unverschlüsselt als Datei im Rechner gespeichert werden sollen, ist es ratsam die Datei zu verschlüsseln. Warum? Weil immer mehr Computer ausspioniert werden durch Viren oder Trojaner. Eine offene Datei mit Kennwörtern ist ein ideales Einfallstor für noch mehr Schaden!

Wenn Sie also später Ihre Excel-Vorlage laden, sichern Sie diese mit Verschlüsselung. Zum einen über die Verschlüsselung von Microsoft-Excel, zum anderen durch einen Schutz mit Windows-Bitlocker. In der folgenden Auflistung finden Sie Anleitungen dafür.

Doch nun zu der eigentlichen Excel-Vorlage für eine Liste mit Passwörtern

Hier eine Vorschau der Kennwort-Liste mit Excel

Weiterlesen