Urlaubsplaner für 2017 mit einem Excel-Kalender

Da möchte man meinen, dass der Urlaubsplaner für 2016 noch aktuell sein müsste, doch trotzdem trudeln schon Anfragen für den Kalender 2017 ein. Daher gibt es schon im April 2016 den Urlaubskalender für 2017.

Die Anwendung ist so einfach wie bisher: Entweder drucken Sie die zwei Arbeitsblätter aus und markieren mit Kreuzen oder einem Farbstift die Urlaubszeiten der Mitarbeiter ein. Oder Sie machen dies direkt in Excel mit den entsprechenden Funktionen. In das Feld klicken und ein “X” schreiben oder Sie belegen das Feld mit einer Hintergrundfarbe.

Vorschau des Kalenders zur Urlaubsplanung 2017

Urlaubsplaner für 2017 als Excel-Vorlage

Urlaubsplaner für 2017 als Excel-Vorlage

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Hintergrundfarbe der Zelle ändern in Excel

Download des kostenlosen Urlaubplaners 2017

Weitere Online-Quellen für Kalender zur Urlaubsplanung 2017

3 Gedanken zu „Urlaubsplaner für 2017 mit einem Excel-Kalender

    1. Philipp Kuhlmann Artikelautor

      Hallo Sonja, die anderen Monate sind auf einem weiteren Arbeitsblatt (schaue unten in Excel auf die Register: Januar-Juni und Juli-Dezember).

Zufrieden mit der Vorlage? Hinterlasse ein Kommentar :-)