Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit Excel-Vorlage

Ein Leser des Newsletters bat mich um ein Excel-Arbeitsblatt, in dem er seine Einnahmen und Ausgaben für das Finanzamt in Form einer abgespeckten Einnahmen-Überschuss-Rechnung eintragen kann. Tatsächlich, sowas haben wir noch gar nicht im Angebot – Danke an dieser Stelle für den Tipp 🙂

Also, hier die Excelvorlage für die EÜR. Tragen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben ein und den entsprechenden Umsatzsteuer-Betrag. Dieser wird nicht von Excel errechnet, da es ja verschiedene Steuersätze gibt. Ansonsten wird aber alles automatisch summiert und entsprechend gelistet.

Sollten Sie Vorauszahlung an das Finanzamt für die Umsatzsteuer geleistet haben, tragen Sie diese bitte unter Bezahlte V-St. ein, aber als negativen Wert, damit sie abgezogen wird.

Das war es schon..

Screenshot der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit einer Excel-Vorlage

Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit einer Excel-Vorlage

Download der Einnahmenüberschussrechnung als Excelvorlage

Andere Quellen für EÜR im Netz

Amazon hat natürlich auch was im Angebot:

2 Gedanken zu „Einnahmen-Überschuss-Rechnung mit Excel-Vorlage

Zufrieden mit der Vorlage? Hinterlasse ein Kommentar :-)